Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

This Gun For Hire ... 

... ist als Verfilmung eines Graham-Greene-Romans ein Klassiker des Film Noir.
Und passt zu meiner beruflichen Vita: 
Das Kino brachte mich zum Journalismus, ich betreibe Projektarbeit.

 

 

 

Wolfgang Borgfeld, Bild: Frank BlümlerWolfgang Borgfeld, Bild: Frank BlümlerErfahren. Und neugierig!

Ich war Redakteur einer Fachzeitung für Marketing-Kommunikation und eines Fachmagazins für Unternehmensjuristen, Pressesprecher eines am Neuen Markt notierten Unternehmens, Produzent von Jahrbüchern. 

In keinem der Bereiche hatte ich vorher Erfahrungen sammeln können. 
Ich war neugierig, habe mich schnell eingearbeitet – und dann einen guten Job gemacht. 

Sie können von diesen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Zusammenhängen profitieren.

Denn ich gebe diese Erfahrungen gerne weiter.



Bild: Frank Blümler

Seit 1987 unterwegs in Sachen Kommunikation.

Ich bin thematisch breit interessiert und habe mich in unterschiedlichen Bereichen bewährt:  

Corporate Publishing
Seit 2006 habe ich für den Verlagsbereich HORIZONT der Deutscher Fachverlag GmbH die Produktion von über 20 Jahrbüchern geleitet und Corporate-Publishing-Magazine der Redaktion HORIZONT redaktionell betreut (MediaGuide, TrendGuide u.ä.).

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Als freier Kommunikations- und PR-Berater habe ich für Kunden aus so unterschiedlichen Bereichen wie Ärzte-Netzwerk (PraxisNetz Hochtaunus e.V), Event-Agentur (Voss + Fischer GmbH), Filmproduktion (Bavaria Film GmbH) und Vermarktungs-Agentur (UGW AG) gearbeitet.

 

Fachredakteur
In der Redaktion HORIZONT, der Fachzeitung für Marketing, Werbung und Medien, habe ich mich intensiv mit interessengelenkter Kommunikation beschäftigt; ich bin als freier Autor weiterhin für die Redaktion tätig.

Als leitender Redakteur des sechsmal jährlich aufgelegten Magazins „unternehmensjurist“ für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen war ich ab 2014 unter anderem für die gesamte Redaktion von Themenfindung über Autorenbriefings bis zur Schlussredaktion zuständig.

Event-Erfahrung & Moderationen
Ich gehöre zu den Organisatoren des (2001 von mir mit gegründeten) MedienMittwoch in Frankfurt (www.medienmittwoch.de) und habe bislang mit dem ehrenamtlich tätigen Team rund 160 Veranstaltungen konzipiert und durchgeführt; bei einigen davon war ich auch als Moderator unmittelbarer Teil des Events.

Pressereferent/Pressesprecher
Ich habe 1999 den Börsengang der Das Werk GmbH begleitet und war als Pressesprecher der AG auch für die Konzern-Website, die Redaktion und Produktion von Quartals- und Jahresberichten zuständig, bevor ich Theorie und Praxis der Krisenkommunikation kennenlernen konnte (die AG meldete im November 2002 Insolvenz an).

Filmjournalist
Als freier Filmjournalist war ich am Anfang meiner journalistischen Berufstätigkeit für regionale Tageszeitungen von Augsburg bis Kiel und von Düsseldorf bis Frankfurt an der Oder tätig

 

Lokaljournalist
Als freier Autor journalistische Grundlagen bei einer Lokalzeitung erlernt, bei der ich auch volontiert und als Redakteur gearbeitet habe.

Schauen Sie sich hier Beispiele meiner Arbeit an.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?